arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich
Mitgliederversammlung der SPD Harburg-West (Eißendorf)

der gut besuchte Vereinsraum der SPD Harburg-West (Eißendorf) in ihrer Stammkneipe ‚Löschecke‘ am Hirschfeldplatz

27.09.2022 | Energiepolitischer Talk mit Alexander Mohrenberg

Kommt jetzt der „heiße Herbst“?

Am Montag den 26.09.2022 traf sich die SPD Harburg-West (Eißendorf) zu ihrer regelmäßigen Mitgliederversammlung in der Löschecke. Die Genossinnen und Genossen diskutierten mit ihrem Gastredner Alexander Mohrenberg, energiepolitischer Sprecher der SPD Bürgerschaftsfraktion Hamburg, zu Themen ‚Energiepolitik‘. Das Interesse an der Veranstaltung war groß, sodass Genossen/-innen aus dem gesamten Harburger Raum persönlich oder digital teilnahmen.

„In zahlreichen Gesprächen hat sich gezeigt, dass das Thema ‚Energieversorgung‘ aktuell viele Bürger/-innen umtreibt“, so Sven Hey, stellvertretender Vorsitzender der SPD Eißendorf, zum Anlass der Veranstaltung, „Daher haben wir uns entschlossen, mit diesem Abend zur Klärung von Fragen – aber auch dem Ideenaustausch – beizutragen.“

Neben kurzfristigen Lösungen wie dem Entlastungspaket wurden auch langfristige Perspektiven und die Rolle Hamburgs bei der Energieversorgung erörtert. Auch das Thema Fracking zur Erschließung von unterirdischen Gasvorräten wurde nicht ausgelassen. Der klare Wunsch der Harburger SPD, die umstrittene Technologie nicht auszubauen, wurde von Mohrenberg bekräftigt. Viele nutzten die Gelegenheit auch, um ihre persönliche Sicht der aktuellen Situation an den Abgeordneten weiterzugeben, welcher seinerseits ankündigte, konkrete Ideen mit in die Bürgerschaft zu nehmen. Am 22.10.2022 ab 10:00 Uhr lädt die Eißendorfer SPD mit ihrem monatlichen Infostand am Kirchenhang wieder zum Austausch mit Abgeordneten ein und freut sich über Lob und Kritik.