arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

Aktuelles

Die Eißendorfer Bezirksabgeordneten unterstützen den Infostand der SPD Harburg-West (Eißendorf).
21.11.2022 | SPD Harburg-West ist auch bei Minusgraden für die Bürger da

Frieren für Eißendorf

Am Samstag, den 19.11.2022, veranstaltete die SPD Harburg-West (Eißendorf) wie jeden Monat ihren Infostand an der Kreuzung Eißendorfer Straße/Kirchenhang, um den Bürgerinnen und Bürgern Eißendorfs ihre Fragen zu beantworten. Vor Ort waren unter anderem die beiden Bezirksabgeordneten Claudia Oldenburg und Peter Bartels sowie Zubenannter Bürger und zweiter Vorsitzender der SPD Harburg-West Sven Hey.

Die SPD Harburg-West (Eißendorf) und die Tafel Harburg arbeiten zusammen, um Bedürftigen zu helfen.
03.11.2022 | Wir unterstützen die Tafel Harburg beim sammeln von Sachspenden

Güte leben durch Güter geben!

Am Samstag, den 29.10.2022, fuhr ein Lebensmitteltransporter der Tafel Harburg auf den Platz vor dem Penny in der Lühmannstraße vor, denn die Tafel und die SPD Harburg-West (Eißendorf) sammelten reichlich Sachspenden von gütigen Passanten. Unter dem Titel ›Kauf 1 Teil mehr‹ organisierte Sven Hey, zweiter Vorsitzender der Eißendorfer SPD, die Spendenaktion, um die Tafel zu unterstützen und um die Bürger/-innen Eißendorfs auf die Notlage der Bedürftigen und Ehrenämter aufmerksam zu machen. Gemeinsam mit den Genossen/-innen der SPD informierten die Tafel-Mitarbeiter/-innen Marita Kloth-Vogt und Wolfgang Naujoks die Mitbürger/-innen über den aktuellen Notstand der Harburger Tafel und baten um Spenden in Form von Lebensmitteln und Geld. Dadurch kamen in nur 2 Stunden ganze 14 Kisten an Nahrung und Güter des täglichen Gebrauchs zusammen.

geselliger Laternenumzug der SPD Harburg-West (Eißendorf)
29.10.2022 | Über 200 Eltern und Kinder ziehen durch Eißendorf

Erster Eißendorfer Laternenumzug seit Pandemiebeginn

Am Donnerstag, den 27.10.2022, veranstaltete die SPD Harburg-West (Eißendorf) erneut ihren alljährlichen Laternenumzug. Dies ist der erste Umzug in Eißendorf seit Beginn der Corona-Pandemie. Die Teilnahme war zahlreich, so wurde die Anzahl auf ca. 210 bis 250 Personen geschätzt.

Infostand der SPD Harburg-West (Eißendorf)
23.10.2022 | Infostand im Oktober

Kauft COSCO uns den Hafen ab?

Die Genossinnen und Genossen der SPD Harburg-West (Eißendorf) waren wieder am Samstag den 22.10.2022 an ihrer Stammecke (Kreuzung Eißendorfer Straße/Kirchenhang), um ihren regelmäßigen Infostand abzuhalten. Mit dabei waren unteranderem zweiter Vorsitzender Sven Hey, Kassenwartin Nicole Hartmann und Bezirksabgeordneter Peter Bartels, welcher hilfsbereit jedem Passanten aus der Bezirksversammlung berichten konnte.

alljährlicher Laternenumzug der SPD Harburg-West (Eißendorf)
14.10.2022 | Es ist wieder soweit!

Laternenumzug in Eißendorf

Nach zweijähriger Zwangspause aufgrund der Corona-Einschränkungen ist es in diesem Jahr endlich wieder soweit: Die SPD Harburg-West (Eißendorf) veranstaltet wieder ihren traditionellen Laternenumzug. Treffpunkt ist am Donnerstag, den 27.10.2022, vor der Gaststätte „Löschecke“ am Hirschfeldplatz um 19:00 Uhr. „Endlich können wir wieder den Herbst feiern. Wie in jedem Jahr wollen wir unseren Stadtteil mit den Laternen erleuchten. Wir hoffen, dass wir auch in diesem Jahr eine ähnlich hohe Resonanz wie in den früheren Jahren erreichen", so Matthias Czech, Vorsitzender der SPD Eißendorf.

Mitgliederversammlung der SPD Harburg-West (Eißendorf)
27.09.2022 | Energiepolitischer Talk mit Alexander Mohrenberg

Kommt jetzt der „heiße Herbst“?

Am Montag den 26.09.2022 traf sich die SPD Harburg-West (Eißendorf) zu ihrer regelmäßigen Mitgliederversammlung in der Löschecke. Die Genossinnen und Genossen diskutierten mit ihrem Gastredner Alexander Mohrenberg, energiepolitischer Sprecher der SPD Bürgerschaftsfraktion Hamburg, zu Themen ‚Energiepolitik‘. Das Interesse an der Veranstaltung war groß, sodass Genossen/-innen aus dem gesamten Harburger Raum persönlich oder digital teilnahmen.

Mitgliederversammlung der SPD Harburg-West (Eißendorf)
23.08.2022 | Aktuelles aus dem Bundestag

Mitgliederversammlung mit Metin

Nach der Sommerpause luden der erste Distriktvorsitzende Matthias Czech und sein Stellvertreter Sven Hey zur Mitgliederversammlung am 22.08.2022 um 19:30 Uhr ein. Als Gast war Bundestagsabgeordneter Metin Hakverdi anwesend und berichtete über aktuelle Themen wie der Ukrainekrieg und Gasknappheit.

Bollerwagen der SPD Harburg-West (Eißendorf)
20.08.2022 | Es geht wieder los!

Erster Infostand nach Sommerpause

Die SPD Harburg-West (Eißendorf) hat heute am 20.08.2022 nach der Sommerpause wieder regulär ihren Infostand an der Kreuzung Eißendorfer Straße – Kirchenhang abgehalten. Zur Einschulung der neuen Grundschüler hat sich der Vorstand der Eißendorfer SPD etwas ganz besonderes ausgedacht: Mit einem Bollerwagen und kleinen Windrädchen ausgestattet verteilten die Genossinnen und Genossen morgens gut gefüllte Brotdosen an Passantinnen und Passanten.

geschäftsführender Vorstand der SPD Harburg-West (Eißendorf) mit Kreisvorsitzenden der SPD Hamburg-Harburg
05.07.2022 | Okşan Karakuş stellt sich vor

Besuch von der neuen Kreisvorsitzenden

Am Montagabend den 04.07.2022 um 19:00 Uhr lud die SPD Harburg-West (Eißendorf) zum gewohnten Stammtisch in der Löschecke am Hirschfeldplatz einen besonderen Gast ein: Okşan Karakuş. Die neue Kreisvorsitzende der SPD Hamburg-Harburg wurde vor Kurzem bei der letzten Kreisdelegiertenversammlung mit überragender Mehrheit gewählt. Okşan plant mit Amtsantritt jeden Distrikt persönlich zu besuchen, um für eine gute Zusammenarbeit zu werben.

Infostand der SPD Harburg-West (Eißendorf)
20.06.2022 | Endlich wieder vor Ort

Die SPD Eißendorf veranstaltete wieder ihren traditionellen Infostand

Nach langer Corona-Pause konnten die Eißendorfer Sozialdemokraten wieder ohne Beschränkungen an ihrem traditionellen Infopunkt an der Ecke Eißendorfer Straße – Kirchenhang den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort stehen. Mit dabei waren der Eißendorfer Bürgerschaftsabgeordnete Matthias Czech und der Bezirksabgeordnete für Eißendorf Peter Bartels. Zum ersten Mal wurde der Infostand vom neuen zweiten Vorsitzenden Sven Hey organisiert.